top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Michelle Franks Hattrick beschert Gammesfelderinnne Sieg im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel gegen den SV Sülzbach gewinnt Gammesfeld glücklich mit einem knappen 3:2 Heimsieg.

 

Die Gammesfelderinnen fanden zunächst nicht richtig in die Partie. Die Gäste aus Sülzbach hatten mehr Spielanteile, wurden allerdings zunächst nicht wirklich torgefährlich. Dann fand in der 19. ein Freistoß aus dem Halbfeld Michelle Frank, die durch eine gekonnte Körpertäuschung zum überraschenden Führungstreffer einlochte. Danach war Gammesfeld besser im Spiel. Wieder Michelle Frank nutze in der 32. Minute einen Patzer der gegnerischen Torfrau zum Ausbau der Führung. Gammesfeld hatte noch weitere gute Chancen blieben aber zunächst glücklos. Kurz vor der Halbzeit verursachten die Gammesfelderinnen einen unnötigen Strafstoß den die Gäste zum Anschlusstreffer verwandelten. Doch die Antwort der Heimelf ließ nicht lange auf sich warten. Erneut Michelle Frank lochte zum 3:1 Pausenstand ein.

In der zweiten Hälfte zog sich Gammesfeld immer weiter in die eigene Hälfte zurück und hatte selbst keine wirkliche Torchance. Sülzbach setzte alles noch vorne, doch erst in der 85. Minute gelang der verdiente Anschlusstreffer. Gammesfeld mauerte die knappe Führung über die verbliebenen Spielminuten und bleibt damit im dritten Spiel ohne Punktverlust.

Es spielten:

Anja Waldmann, Anna Schaffert, Katrin Pflüger, Rahel Wacker, Lara Hahn, Lina Beck, Tabea Wacker, Jennifer Beck, Maren Kurz Michelle Frank (19‘, 32‘, 45‘), Annalena Kranz, Lena Lober, Laura Schüttler.

Nächstes Rundenspiel: Sonntag 29.09.2019, 11 Uhr

SpVgg Rommelshausen - SpVgg Gammesfeld