top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Kantersieg im Muswiesenspiel

Das Muswiesenspiel gegen das Tabellenschlusslicht FC Kirchhausen konnten die Damen der Spielvereinigung mit einem 10:0 Kantersieg für sich entscheiden.

 

Bereits in der 8. Minute konnten die Gammesfelderinnen durch einen Treffer von Michelle Frank in Führung gehen. Danach ließ die Heimelf viel zu viele Chancen ungenutzt. Erst in der 29. Minute erzielte Jennifer Beck endlich das überfällige 2:0. Vor der Halbzeit bauten Lina Beck (40‘) und Maren Kurz(45‘) die Führung weiter aus.

Auch nach der Halbzeit war Gammesfeld weiter spielbestimmend. Innerhalb von nur 15 Minuten kassierten die Gäste fünf weitere Treffer. Zunächst trafen erneut Lina Beck (54‘), Michelle Frank (58‘) und Jennifer Beck (61‘). Dann schnürte Rahel Wacker noch einen Doppelpack mit Treffer in der 63. und 69. Minute. Einen gelungenen Schlusspunkt setzte Katrin Pflüger in der 87. Minute. Die Doppeltorschützin Rahel Wacker flankte von rechts. Katrin Pflüge agierte im Zentrum hellwach und netzte zum 10:0 Endstand ein.

Gammesfeld bleibt damit weiter ohne Punktverlust an der Tabellenspitze.

Es spielten:

Anja Waldmann, Lara Hahn, Anna Schaffert, Katrin Pflüger (87‘), Michelle Throm, Lina Beck (40‘, 54‘), Yara Beck, Jennifer Beck (29‘, 61‘), Maren Kurz (44‘), Rahel Wacker (63‘, 69‘), Michelle Frank (8‘, 58‘), Annalena Kranz, Nikita Schürger, Lena Lober;

Nächstes Rundenspiel:   Sonntag 20.10.2019, 11 Uhr

TSG Schwäbisch Hall - SpVgg