top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

Damen |TSG Schwäbisch Hall - SpVgg Gammesfeld 1:2 (1:1)

Zum Rückrundenauftakt gegen die TSG Schwäbisch Hall konnten sich die Spielerinnen der SpVgg mit einem 1:2 Sieg drei Punkte sichern.

Die Gäste starteten zunächst schwach in die Partie. Schwäbisch Hall hatte mehr Spielanteile und setzte die Gammesfelderinnen mächtig unter Druck. In der 20. Minute erzielte die Heimmannschaft dann den verdienten Führungstreffer. Schwäbisch Hall hatte noch weitere gute Chancen ließ diese aber ungenutzt.

Dies rächte sich in der 37. Minute als Sonja Guttropf einen Eckball mit einer tollen Flugkopfballeinlage zum Ausgleichstreffer einnetzte. In der zweiten Halbzeit gestaltete sich die Partie ausgeglichener. Torchancen waren auf beiden Seiten eher Mangelware.

Dennoch gelang der SpVgg in der 54. Minute die Führung. Maren Kurz kam von außen und legte den Ball zurück auf Lina Beck, die zum 1:2 einlochte. Obwohl Schwäbisch Hall noch einmal alles versuchte, ließ die Landwehrelf nur wenig zu und verwalteten die Führung erfolgreich zum 1:2 Endstand. Gammesfeld hält sich mit diesem Sieg weiter auf dem 3. Tabellenplatz.

Tore: Sonja Guttropf (37‘), Lina Beck (54‘);

Es spielten: Anja Waldmann, Nikita Schürger, Katrin Pflüger, Anna Schaffert, Michelle Throm, Tabea Wacker, Lina Beck, Sonja Guttropf, Maren Kurz, Kathrin Behringer, Jennifer Beck, Janina Peppel;