top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Erste Niederlage für die SpVgg beim Aufsteiger in Harthausen.

Die Heimmannschaft stand tief und schaffte es in der ersten halben Stunde mit Konter gefährlich zu werden. Mit einem Freistoßtreffer und einem dieser Konter gingen sie mit 2:0 in Führung. Gammesfeld schaffte es seinerseits nicht die herausgespielten Chancen zu nutzen.

In der zweiten Halbzeit ein noch einseitigeres Bild. Es spielten nur noch die Gäste, doch sollte es einfach nicht sein. Viele Gelegenheiten zum Anschlusstreffer blieben ungenutzt. Selbst einen Strafstoß konnte die SpVgg nicht verwandeln. Harthausen war nur noch bemüht die Bälle nach vorne zu schlagen, ohne jegliches Ziel. Doch der Treffer von Fabian Schmieg in der 88. Minute kam zu spät. Die Zeit reichte nicht mehr für den Ausgleich. So musste Gammesfeld eine unglückliche Niederlage hinnehmen. An einem Tag, an dem man lediglich beim Torabschluss die unterlegene Mannschaft war.