top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Herren I | SGM Mulfingen / Hollenbach - SpVgg Gammesfeld  1:2 (1:1)

Am Muswiesensamstag konnte die SpVgg einen Sieg in Mufingen einfahren.

In der ersten Hälfte tasteten sich beide Teams ab und riskierten nicht allzu viel. Dennoch ergaben sich Torchancen auf beiden Seiten. David Weber und Fabian Schmieg scheiterten am Torhüter. Auf der anderen Seite konnte Achim Denecke im Tor der SpVgg Schlimmeres verhindern.

In Durchgang zwei spielten beide Teams mit offenem Visier. Es entwickelte sich eine hochklassige Partie mit hohem Tempo und Chancen auf beiden Seiten. In der 64. Min. umspielte Aaron Weber die halbe Hintermannschaft der SGM und schoss den Ball am Torhüter vorbei. Von der Unterkante der Latte prallte der Ball nach unten und sprang aus Sicht der besser postierten Spieler und Zuschauer hinter der Linie auf.

Doch der Schiedsrichter entschied kein Tor. Im direkten Gegenzug umspielter Marian Riegler in ähnlicher Manier die Gammesfelder Hintermannschaft. Als er an Achim Denecke vorbei war, wurde der Winkel allerdings sehr spitz und so traf er nur den Pfosten.

Mit einem satten Schuss aus gut und gerne 60 m traf dann Marcel Karausch wenig später zur Führung für die Heimelf. Gammesfeld gab sich nicht geschlagen und kämpfte sich zurück ins Spiel. Nach schöner Vorarbeit von David Weber traf Fabian Schmieg aus der Drehung ins lange Eck.

Sechs Minuten vor Spielende eroberte erneut David Weber den Ball im Strafraum und konnte vom Gegner nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß schob Fabian Schmieg souverän zum 1:2 Endstand ein.

Insgesamt ein nicht unverdienter Sieg in einem offenen Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten.

Tore:1:0 Marcel Karausch (69.) ,1:1, 1:2 Fabian Schmieg  (76., 84., FE)