top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Bestes Wetter zum Sommerfest 2016

Ein Wetter wie gemalt hatte die SpVgg Gammesfeld beim diesjährigen Sommerfest 2016 am Wochenende vom 8. – 10 Juli. Und so jagten von Freitag bis Sonntag über 400 Fußballerinnen und Fußballer über alle Altersklassen verteilt im Landwehrstadion dem runden Leder hinterher.

Zum Auftakt des Sommerfests fand am Freitagabend der mittlerweile schon wieder traditionelle Dorfpokal statt. In Gruppe A setzte sich das gut besetzte Team Süd (Ehringshausen und Heufelwinden) vor dem Unter Ort Gammesfeld und Team West (Speckheim und Umgebung) durch. In Gruppe B sicherte sich der Titelverteidiger Gammesfelder Ober Ort souverän den Gruppensieg vor dem Team Ost (Hausen, Metzholz) und Team Oberstetten. Im kleinen Finale siegte das Team Ost ungefährdet gegen das Unter Ort.

Das Finale kontrollierte das Team Süd gegen Gammesfeld Ober Ort und sicherte sich somit verdient den Dorfpokalsieg 2016. Auffallend war in diesem Jahr, dass die Partien äußerst fair und das spielerische Niveau recht ansprechend war.

Abschlusstabelle Dorfpokal 2016:

  1. Team Süd
  2. Gammesfeld Ober Ort
  3. Team Ost
  4. Gammesfeld Unter Ort
  5. Team West
  6. Oberstetten

Bei sommerlichen Temperaturen fanden am Samstag des Sommerfestes die Jugendturniere statt.

Mit 28 teilnehmenden Mannschaften hatten die Organisatoren, Schiedsrichter und Helfer einiges zu tun um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Dies wurde jedoch wieder in souveräner Art und Weise bewältigt.

Große Freude herrschte am Ende bei den kleinen Spielern als jeder seine Medaille mit nach Hause nehmen durfte. Die Großen freuten sich sich über Pokale und Süßigkeiten.

 

Platzierungen der Jugendturniere 2016 im Einzelnen:

D-Juniorinnen

  1. SpVgg Satteldorf
  2. SV Sülzbach
  3. SpVgg Gammesfeld
  4. SG Langenburg/Dünsbach

F-Junioren

  1. TSV Blaufelden
  2. TSG Kirchberg
  3. SpVgg Gammesfeld
  4. TSV Schrozberg
  5. SV Brettheim

E-Junioren

  1. TSV Schrozberg
  2. SV Brettheim
  3. SpVgg Gammesfeld I
  4. FC Creglingen
  5. SpVgg Gammesfeld II
  6. FC Creglingen

D-Junioren

  1. TSV Ilshofen
  2. SpVgg Gammesfeld
  3. TSV Blaufelden

C-Junioren

  1. SG Blaufelden / Billi/ Wisby
  2. TSV Schrozberg
  3. SpVgg Gammesfeld
  4. SG Rot am See / Brettheim
  5. VfR Altenmünster

B-Junioren

  1. SG Blaufelden / Billi/ Wisby
  2. VFR Altenmünster
  3. SpVgg Gammesfeld
  4. SG Langenburg/Gerabronn/Schrozberg
  5. TV Niederstetten
  6. SGM Wettringen/ Diebach/ Insingen

Zur 1. Gammesfelder Franken Bräu Bierrallye fanden sich am Samstagabend 41 Teilnehmer/innen ein. Auf einer Strecke von ca. 3 km rund um das Sportgelände stellten sie nicht nur ihre Trinkfestigkeit unterbeweis: Schnelligkeit und sportliches Können wurde an drei Stationen auf der Strecke gefordert. Beispielsweise musste ein Hindernis-Parcours möglichst schnell bewältigt werden. Am Ende setzte sich das Team „Nouchel Bunker 1“ mit einer Laufzeit von nur 28 Minuten klar durch.

Auch am Sonntag war bestes Sommerfest- und Fußballwetter. Zum Auftakt lud Pfarrer Norbert Seibold in die vollbesetzte Landwehrhalle zum Gottesdienst mit toller musikalischen Umrahmung.

Als optimale Vorbereitung für die anstehende Runde folgte das Turnier der Aktiven Herrenmannschaften das „Landwehr-Masters“.  

Bereits nach den ersten gespielten Partien war zu sehen, dass in diesem Jahr das Turnier sehr ausgeglichen ist und die Spiele sehr knapp ausgingen. So brauchte es auch im Modus „Jeder gegen Jeden“ bis zum vorletzten Spiel wo dann das Endspiel anstand. Die Vorzeichen: Brettheim und Gastgeber Gammesfeld punktgleich an der Spitze und Gammesfeld mit dem besseren Torverhältnis. Es entwickelte sich das erwartet Spannende und enge Spiel, Gammesfeld ging früh in Führung, jedoch steckten die Brettheimer nicht auf und kamen zum Ausgleich. Zu mehr reichte es dann aber nicht und so gewinnt Gammesfeld das Landwehr-Masters 2016. Auf einem guten 3. Platz landete der TSV Blaufelden mit lediglich einem Punkt Rückstand.

Platzierungen Landwehr-Masters 2016: 

1. SpVgg Gammesfeld

2. SV Brettheim

3. TSV Blaufelden

4. TSV 2000 Rothenburg

5. FC Billingsbach

 

Bei der Wiedereinführung eines Damenturniers zeigte sich die Damen der SpVgg ebenfalls als schlechte Gastgeber und gewann das eigene Turnier souverän.

Platzierungen Damen-Turnier 2016:

  1. SpVgg Gammesfeld
  2. TSV Ilshofen
  3. FC Gollhofen
  4. SGM Pfedelbach/Scheppach

Die SpVgg Gammesfeld bedankt sich bei allen Schiedsrichtern, Sanitätern, teilnehmenden Mannschaften, Zuschauern, fleißigen Helfern, Organisatoren und allen die zum Gelingen des Sommerfestes 2016 beigetragen haben und freut sich auf eine schöne Neuauflage im kommenden Jahr.

Ein gesonderter Dank der SpVgg Gammesfeld gilt allen Spendern, Firmen und Unternehmen, welche das Sommerfest finanziell unterstützt haben.