top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Herren | SV Westernhausen - SpVgg Gammesfeld  0:6 (0:2)

 

Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg gelang unseren Herren beim Tabellenletzten in Westernhausen.

Von Beginn an waren wir die deutlich bessere Mannschaft. Hinten ließen wir wenig zu, vorne wurde es immer wieder gefährlich. Die Führung gelang Fabian Schmieg, der in eine butterweiche Flanke von Aaron Weber lief und volley ins kurze Eck abschloss.

Nur kurze Zeit später leitete Fabian Schmieg einen weiteren Angriff ein. Sein Zuspiel fand David Weber, der vor dem Torwart quer zu Maximilian Fleck legte. Dieser ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen und schob zum 2:0 Pausenstand ein.

Nach dem Wechsel zeigte sich ein ähnliches Bild. Nach einer schönen Kombination über die rechte Seite schloss Aaron Weber den Angriff zum 3:0 ab. Das 4:0 und damit seinen 30. Saisontreffer, erzielte Fabian Schmieg mit einem trockenen Spannschuss durch die Beine des Gegenspielers.

Eine nennenswerte Aktion hatte auch die Heimmannschaft nach vorne zu verzeichnen, doch der Flankenversuch landete an der Latte. Ansonsten blieb wenig zu tun für Torspieler Dominik Schüttler. Mit zwei schönen Freistoßtoren schraubten Jan Langenbuch und der eingewechselte Frank Rahn das Ergebnis in die Höhe.

Tore: 0:1, 0:5 Fabian Schmieg (7., 65.), 0:2 Maximilian Fleck (22.), 0:3 Aaron Weber (50.), 0:4 Jan Langenbuch (60.), 0:6 Frank Rahn (82.)