top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Herren I | SpVgg Gammesfeld – SGM TSV Weikersheim/ Schäftersheim 0:2 (0:1)

Die Gäste nahmen von Beginn an das Heft in die Hand und gingen früh in Führung.


Die Gammesfelder Abwehr war nicht im Bilde und Marco Wiesler reagierte am schnellsten, zog ab und traf zum 0:1. Die Gäste liesen Ball und Gegner laufen und kombinierten nach Lust und Laune. Die SpVgg bemühte sich, konnte aber kaum Ballgewinne verzeichnen. Nach einer halben Stunde der erste gute Angriff der Rot-Schwarzen. Doch der Schuss von Tim Schürger ging übers Tor.

Maximilian Leimeister auf Seiten der Gäste scheiterte dann am herauslaufenden Torhüter Bernd Wilsch. Kurz darauf klärt Aaron Weber nach einem Freistoss von Kevin Scheidel. In der Schlussphase hatte die SpVgg durch Andreas Barthelmeß und Aaron Weber noch zwei weitere gute Chancen zum Ausgleich. Kurz vor der Pause dezimierten sich die Gäste durch eine Rote Karte.

Doch auch gegen 10 Mann gelang es in Halbzeit zwei der SpVgg nicht, das Spiel zu drehen. Zwar kamen die Gäste nicht mehr zu zwingenden Torchancen, doch gegen die Spritzigkeit und Cleverness fand die SpVgg kein Mittel. In der Schlussphase drückte die SpVgg zwar doch Tim Schürger und Andreas Schmieg konnten ihre Chancen nicht nutzen. Dann kam ein langer Ball auf die rechte Seite zu Nikolai Bach, der konnte ungehindert in die Mitte flanken, dort stand Maximilian Leimeister völlig frei, fackelte nicht lange und stellte mit seinem strammen Schuss den 0:2-Endstand her.

Die SpVgg kam durch Aaron Weber und Tim Schürger nochmals zu guten Möglichkeiten, doch an diesem Tag wollte der Ball nicht mehr ins Tor.

Bes. Rot für SGM (41.)

Tore: 0:1 Marco Wiesler (7.), 0:2 Maximilian Leimeister (82.)