top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

Herren I | Kreisliga Endturnier in Crailsheim:

Beim Kreisliga Endturnier in Crailsheim kamen unsere Herren leider nicht über das Viertelfinale hinaus.

In den Gruppenspielen zeigten wir guten und souveränen Hallenfußball und konnten alle drei Spiele mit 3:0 gewinnen. Ungefährdet kamen wir als Gruppenerster in die Endrunde.

Auch die drei stündige Pause vor dem Viertelfinale brachte uns nicht aus dem Konzept. Ähnlich gut wie in den Gruppenspielen bestritten wir das Viertelfinale gegen Künzelsau. Lange hielt die 1:0 Führung durch Aaron Weber. Allerdings verpassten wir es die Chancen zum zweiten Treffer zu nutzen.

Zwei Minuten vor dem Ende mussten wir mit dem einzigen Gegentreffer im Turnier den Ausgleich hinnehmen. In der verbleibenden Zeit konnten wir keinen Treffer mehr erzielen und mussten ins Neunmeterschießen. Den ersten Neunmeter konnte Dominik Schüttler fast parieren. Als wir einen Neunmeter nicht treffen konnten war es bereits vorbei.

Ein sehr unglückliches und bitteres Ausscheiden, das die Mannschaft an diesem Tag nicht verdient hatte. Nun können wir uns aber wieder ganz auf die Rückrunde und die dort anstehenden Herausforderungen konzentrieren.

Die Ergebnisse: SpVgg – Spfr. Leukershausen 3:0; SpVgg – SV Brettheim 3:0; SpVgg – VfR Altenmünster II 3:0;

Viertelfinale: SpVgg – FV Künzelsau 2:4 n.N.

Es spielten: Dominik Schüttler (1 Vorlage), Andreas Schmieg (2 Tore), Mario Hofmann (1 Tor / 1 Vorlage), Jan Langenbuch (1 Tor / 1 Vorlage), Martin Fischer (1 Tor), Sven Preunkert, Aaron Weber (2 Tore / 2 Vorlagen), Maximilian Fleck (1 Tor / 1 Vorlage), Andreas Barthelmeß, Sascha Anselm und David Weber (3 Tore / 2 Vorlagen).