top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Herren I | SpVgg Gammesfeld – TSV Obersontheim 1: 4 (1:1)

In einem guten Pokalspiel musste sich die SpVgg am Ende deutlich gegen den Bezirksligisten geschlagen geben.

In der Anfangsphase verhinderte SpVgg-Torhüter Achim Denecke mit 2 tollen Paraden einen frühen Rückstand. Nach 18. min. traf Aaron Weber mit einem schönen Spielzug nur den Pfosten. Nach einem weiten Pass auf die rechte Seite, spekulierte die SpVgg auf Abseits, doch der Pfiff blieb aus, Tim Blümel lief durch und traf zum 1:0 für die Gäste. Die SpVgg liess sich nicht beirren und wehrte sich weiter tapfer gegen die Überlegenheit der Gäste. Einen schön eingeleiteten Spielzug schloss Jan Langenbuch mit seinem Lupfer über den Torwart zum 1:1-Halbzeitstand ab. Mit dem ersten Angriff nach der Pause gelang den Gästen die erneute Führung. Marco Pfitzer traf nach einem weiten Ball ins lange Eck. Die SpVgg raffte sich nochmal auf und kam durch Fabian Schmieg zu einer guten Möglichkeit. Der Schuss ging knapp übers Tor. Mit der Gelb-Roten Karte für einen Gammesfelder Verteidiger kippte das Spiel. Die SpVgg war nur noch mit Abwehrarbeit beschäftigt. Als in der 73. Minute erneut Martin Blümel einem schnellen Konter zum 1:3 abschließen konnte, war das Spiel gelaufen. Doch mehr als den Treffer des eingewechselten Kai Graf in der Schlussminute ließ die SpVgg nicht mehr zu.

Tore: 0:1 Tim Blümel (22.), 1:1 Jan Langenbuch (39.), 1:2 Marco Pfitzer (47.), 1:3 Tim Blümel (73.), 1:4 Kai Graf (89.)
Bes.: Gelb-Rot für Gammesfeld (60.)