top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Herren II | DJK-TSV Bieringen - SpVgg Gammesfeld  3:0 (2:0)

Von Beginn an entwickelte sich eine umkämpfte Partie in Bieringen.

Auf dem sehr tiefen Geläuf waren von Start weg Spielzüge nur schwer möglich. Trotz erneut vieler Umstellungen begann Gammesfeld konzentriert und konnte die meisten Aktionen der Heimelf vom eigenen Tor weghalten.

Ein unnötiger Freistoß brachte die Landwehrelf dann nach knapp 20 Minuten in Rückstand. Die Flanke segelte an Freund und Feind vorbei, Lukas Kohler brachte aus 7 Metern den Fuss dazwischen und es stand 1:0. Mit dem nächsten Angriff erhöhte Bieringen auf 2:0. Jonas Denecke unterschätzte einen weiten Ball und konnte den Abschluss von Kai Volk nicht mehr verhindern.

Die SpVgg verstärkte danach den Druck. Die beste Möglichkeit hatte Gammesfeld nach Foul an Thomas Gerlinger. Den fälligen Strafstoß hielt der Bieringer Keeper, ebenso den Nachschuss von Tobias Schmieg. So ging es mit dem Rückstand in die Kabine.

Die Landwehrelf versuchte zu Beginn der zweiten Hälfte alles, um den Spiel eine Wende zu erzwingen. Doch alle Angriffsversuche waren vergeblich. Sämtliche Aktionen über die Flügel durch Schmieg und Fleck verpufften bis zum letzten Pass. Kurz vor Spielende traf dann nochmals Lukas Kohler zum 3:0 Endstand.

Alles in allem eine unnötige aber verdiente Niederlage.

Tore: 1:0, 3:0 Lukas Kohler (17., 88.), 2:0 Kai Volk (20.)