top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Herren I | DJK Bieringen – SpVgg Gammesfeld  1:2 (1:1)

Im Spiel der Tabellennachbarn begann die SpVgg konzentriert und sicher.

Die klare Überlegenheit im Ballbesitz war allerdings nach 10 Minuten Makulatur. Einen Freistoß aus dem Halbfeld konnte Bieringen im Nachsetzen zum 1:0 verwandeln. Gammesfeld blieb seiner Linie treu und versuchte durch einfache Spielzüge zum Erfolg zu kommen.

Christian Sylka scheiterte nach einem tollen Spielzug ebenso am Torhüter wie kurz darauf Felix Schmidt mit seinem Distanzschuss. Auch nach feinem Passspiel von Jochen Klenk auf Felix Schmidt scheiterte dieser am Pfosten. Als alles schon auf den Pausenpfiff wartete, nahm Maximilian Fleck einen weiten Abschlag von Dominik Schüttler gekonnt auf und verwandelte diesen zum überfälligen Ausgleich für die Landwehrelf.

Nach der Pause ergab sich auf beiden Seiten ein ausgeglichenes Spiel. Die ersatzgeschwächte SpVgg kämpfte, ohne sich zwingende Torchancen zu erspielen. Der eingewechselte Thomas Gerlinger wurde nach einem Alleingang im 16er zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Dominik Brehm gewohnt souverän. Anschliessend war die SpVgg nochmals stärker im Spiel, vor allem über Frank Rahn kam noch mal Dynamik ins Spiel, welche das Spiel vor allem in die Hälfte der Heimmannschaft verlegte.

Die an diesem Tag souveräne Defensivreihe um Simon Ruttmann, Florian Hachtel, Dominik Brehm und Jonas Denecke brachte die verbleibenden Spielminuten fehlerfrei zu Ende. So blieb am Schluss ein verdienter Sieg der Truppe aus der Landwehr. Die Mannschaft von Thomas Krämer und Steffen Wagner freut sich nun zum Rundenabschluss auf das Derby gegen Niederstetten am letzten Spieltag und hofft auf zahlreiche Unterstützung um die Runde noch bestmöglich zum Abschluss zu bringen.

Tore: 1:0  (10.), 1:1 Maximilian Fleck (45.), 1:2 Dominik Brehm (FE)