top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

SpVgg Gammesfeld – Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern 3:1 (2:1) | Kalt erwischt wurde die SpVgg als die Gäste aus Apfelbach mit ihrem ersten Angriff durch Melber in Führung gingen. Es dauerte eine Weile bis die Landwehr-Elf ins Spiel kam. Andi Barthelmeß stand nach einem Getümmel im Strafraum goldrichtig und erzielte den Ausgleich. Martin Dill gelang nach Zuspiel von Barthelmeß die Führung. Nun war die SpVgg hellwach und kam durch Schmidt und Schuppert zu weiteren Chancen. Auch nach der Pause bestimmte die Heimelf das Geschehen. Michael Meuder gelang nach Zuspiel von Barthelmeß mit einem Schuß aus kurzer Distanz das vorentscheidende 3:1. Die Gäste dezimierten sich dann in der 68. und 75. min. durch 2 gelb-rote Karten. Doch trotz Überzahl konnte die SpVgg Gammesfeld ihre Chancen nicht zu weiteren Toren nutzen.

Tore: 0:1 Sascha Melber (6.), 1:1 Andreas Barthelmeß (24.), 2:1 Martin Dill (31.), 3:1 Michael Meuder (67.)

Besondere Vorkommnisse: 2mal gelb-rot für Apfelbach

Res.: 3:0 W