top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

Die Gäste begannen druckvoll und gingen durch ein Kopfballtor nach einer Ecke durch Tobias Abel in Führung. Gammesfeld kam dann besser ins Spiel und konnte noch vor dem Seitenwechsel zum 1:1 ausgleichen. Trotz Unterzahl im zweiten Abschnitt blieb Westernhausen weiterhin gefährlich und der Keeper der Platzherren konnte sich einige Male auszeichnen. Die Platzherren bäumten sich allerdings nochmals auf und hatten ihrerseits den Siegtreffer auf dem Fuss. Insgesamt blieb es allerdings beim verdienten und gerechten Unentschieden.