top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

Zum Ende der Winterpause begrüßte die Spielvereinigung Gammesfeld wieder zahlreiche junge Kicker in der Gammesfelder Landwehrhalle. Insgesamt 64 Mannschaften von den Bambinis bis zu den B-Juniorinnen kämpften in acht Turnierrunden um den Sieg.



Bei den Mädchenturnieren am 25. Februar nutzten die Gammesfelderinnen ihren Heimvorteil und sicherten sich mit den D- und B-Juniorinnen den Turniersieg. Beim Turnier der C-Mädchen mussten sie sich nur den Mädels aus Blaufelden geschlagen geben.

Ein anderes Bild zeigte sich am darauffolgenden Wochenende, bei dem die Mannschaften der Spielvereinigung meist Lehrgeld zahlten. Sieger des ersten Turniertags war sicherlich der TV Niederstetten der mit zwei zweiten und einem dritten Platz nach Hause fuhren. Turniersieger wurden die Jungs der TSG Kirchberg (E-Jugend), SG Rot am See/Brettheim (D-Jugend) und des FSV Hollenbach (C-Jugend). Die Beste Gammesfelder Platzierung erreichte mit dem zweiten Rang die erste Mannschaft der C-Jugend, die sich im Finale nur knapp 1:2 geschlagen geben musste. Am Sonntag den 04.03. folgten dann die Kleinsten. Die Bambinis spielten außer Konkurrenz, bei den F-Junioren waren überlegene Blaufeldener nicht zu schlagen und kürten sich ungeschlagen mit 19:2 Toren zum Turniersieger.

Vielen Dank für die tolle Organisation und an alle Helfer!!!