top
logo

Vereinsspielplan

SpVgg Kollektion

E-Jugend | FC Creglingen - SpVgg Gammesfeld                5:1 (3:1)

Auch im letzten Vorrunden Spiel gegen den FC Creglingen muss sich die Gammesfelder E-Jugend deutlich mit 5:1 geschlagen geben.

 

Bereits kurz nach dem Anpfiff kassierten die Gammesfelder den ersten Treffer. Doch die jungen Kicker steckten das frühe Gegentor gut weg und zeigten ein richtig gutes Spiel. Leider blieben sie zunächst glücklos.

Creglingen machte es besser und traf in der 17. Minute zum 2:0. Gleich im Gegenzug gelang den jungen Gammesfeldern durch ein Tor von Felix Krämer der Anschlusstreffer. Danach schien alles möglich, doch ein Abstimmungsfehler in der Gammesfelder Hintermannschaft führte vor der Pause zum 3:1.

Auch in die zweite Halbzeit startete die Landwehrtruppe unkonzentriert und fing sich gleich das 4:1 ein. Danach spielte Gammesfeld wieder gut nach vorne, doch ein weiteres Tor wollte einfach nicht gelingen. Kurz vor Schluss traf dann Creglingen zum 5:1 Endstand.

Die junge Truppe um die Trainer Timo Beck und Fabian Schmieg musste in der Qualistaffel viel Lehrgeld zahlen und landet am Ende mit 0 Punkten aus 5 Spielen und 3:31 Toren auf dem letzten Tabellenplatz.

Mit nur drei Spielern aus dem älteren Jahrgang müssen die 15 jungen Kicker(innen) noch zusammen finden. Doch in den wenigen Spielen der Hinrunde haben die Kids schon eine tolle Entwicklung hingelegt, an der sie nun in der Halle weiter anknüpfen wollen!