top
logo

Highlights

Vereinsspielplan

Wer es nicht live miterlebt hat, wird nur schwer nachvollziehen können, welch ein hartes Stück Arbeit dieser zweite Saisonerfolg der Gammesfelder Youngsters gegen die Zweite der SGM Crailsheim / Satteldorf war.

D-Junioren | Erfolgreicher 1. Spieltag in der Kreisleistungsstaffel

 

SGM Fichtenau - SpVgg Gammesfeld     0:8

Mit viel Spielfreude, der notwendigen Cleverness und taktischer Disziplin zum verdienten Auftaktsieg.

B-Jugend Pokal | SG Taubertal/Rött/Bieber/Creg. II - Spvgg 2:3

In einer mäßigen Partie konnten wir uns am Ende verdient für die nächste Runde qualifizieren.

B-Junioren|  Futsal Bezirksvorrunde

Nach den D- und C-Junioren konnten wir uns am Sonntagabend auch mit den B-Junioren als Erstplatzierter für die Futsal Bezirksendrunde qualifizieren.

SpVgg Gammesfeld – SGM Wiesenbach/Billingsbach/Blaufelden  2:2

Im ersten Rundspiel zeigte unsere C-Jugend eine sehr gute Leistung. Allerdings konnten wir uns unter dem Strich nicht genügend dafür belohnen.

C-Junioren | SV Mulfingen : SpVgg Gammesfeld 4:7

Mit einem sehr guten Auftritt konnten sich unsere C-Junioren, im zweiten Spiel der Saison, die ersten drei Punkte sichern.

D-Junioren VR-Cup Dünsbach


Mit einer sehr starken Leistung und dem verdienten Turniersieg starteten unsere D-Junioren in die neue Spielzeit.

C-Junioren |SpVgg Gammesfeld – SGM Wiesenbach/Billingsbach/Blaufelden  2:2

Im ersten Rundspiel zeigte unsere C-Jugend eine sehr gute Leistung.

Das torlose Unentschieden bot und bietet in vielerlei Hinsicht Chancen.

Zunächst zum Spielverlauf: Nach vierwöchiger Wettkampfpause taten wir uns gegen die robuste und gut geordnete Gäste-Abwehr schwer.

SpVgg Gammesfeld - SG Hohebach/Rengershausen 3:1

In einer guten, kämpferisch betonten Begegnung verließen wir als verdienter Sieger den Platz.

SV Tiefenbach – SpVgg Gammesfeld     3:4 (2:1)
SGM Altenmünster / Ingersheim – SpVgg Gammesfeld     3:5 (1:3)

Neun Spiele, davon acht Siege und ein torloses Unentschieden sowie ein Torverhältnis von 36:8 Toren ergeben am Ende 25 Punkte. So lauten die nüchternen Zahlen einer alles andere als nüchternen Rückserie der Gammesfelder D-Junioren.